Oasis Park Fuerteventura und Finca gruenes Morgenrot feiern den Tag der Faszination der Pflanzen

Dienstag, 19 Mai, 2015
 
Die Abteilung dr Erziehung und die ekologische Finca gruenes Morgenrotfeiertem gestern den Tag der Pflanzen in den sie 10 Baeumeaus dem Gartencenter Fuerteventura auf der Finca der Familie Mesa pflanzten. Zum gleichen Zeit haben die 6 Jaehrigen der Grundschule aus Antigua botanischen Unterricht erster Klasse an der Hand von Dr. Stephan Scholz welcher den botanischen Garten representiert um die Pflanzenwelt den Schulklassen naeherzubringen.
 
Genauer gesagt wurde die Aktivitaet in Tenicosquey, einem wundervollen Doerfchen im Bezirk Antigua auf Fuerteventura,  welches zwischen seinen Bergen die Finca gruenes Morgenrot, eine wunderschoene Ranch einer Familie welche einen Schritt voraus ist.  Ihr ekologisches Gelaende beinhaltet Gemuese genaus so wie Fruchtebaeume, aber die Hauptattraktion sind die Olivenbaeume und das Aloe Vera.  
 
Ihre eigene Muehle produziert eines der besten ekologischen Olivenoele. Oder koennte man es "Olivensaft" nennen? Die Farbe und textur sind unverwechselbar.  Die andere Krone sind die kosmetischen Produkte aus Aloe Vera und ekologischem Olivenoel.Ohne wenn und aber bieten sie beste Qualitaet fuer die Haut.  Mit dem Ziel den Grossen und den Kleinen die Liebe und den Respekt zu den Pflanzen,  im Oasis Park wollten wir die speziellen Aktivitaeten zur Sensibilisierung der Schueler damit sie verstehen wie wichtig ihr Engerment fuer die Umwelt ist. Deshalb haben wir heute mit der Grundschule von Antigua einer der besten Fincas der Insel besucht,  welche genauso wie wir den Weg der Philosophie geht die Produktion landwirtschaftlich halten.   
 
Wir konnten uns keinen besseren Ort fuer das feiern der Fazination fuer Pflanzen zusammen mit der Klasse der 6 jaehrigen der Schule von Antigua finden, wie die Finca gruenes Morgenrot  Bei der Ankunft mit den kostenlosen Bus von OasisPark welcher fuer diese Aktivitaet zur Verfuegung gestellt wurde,  konnte man die Emotionen der Kinder riechen als Luis Mesa der Geschaftsfuehrer sie begruesste. 
 
Der Direktor des botanischen Gartens Stephan Scholz welcher die Baeume ausgewaehlt hatte um einen aufklaerenden Vortrag ueber die Fazination fuer Pflanzen zu halten, und Biologen der Erziehung des Oasis Parks.  Nach dem Willkommen und dem testen des Wissensstands der Kinder, wurden die 10 neuen Baeume gepflanzt. 
 
Fuer viele war es das erste Mal dass sie einen Baum gepflanzt haben, aber die Mehrheit ueberraschte Luis und Stephan mit dem Einsatz den sie zeigten. Das bedeutet dass wir auf dem richtigen Weg sind und dass sich die Kinder von Fuerteventura der Umwelt bewusst sind. Aber der Buch hoerte hier nicht auf. An der Hand der Besitzer konnten sie alles genau besichtigen und bekamen alles beantwortet.  
 
 
Der Mai ist ohne Zweifel der Monat der Blumen. Der Fruehling lasst sie in ihrem eizigartigen Licht und Festival der Farben leuchten. Und es koennte keinen besseren Monat geben in dem dieser besondere Tag gefeiert wird.( Der 18.Mai ist der Tag der Fazination der Planzen!)  
 
Habt ihr einmal ueberlegt was unser Planet ohne Pflanzen waere? Wir sind von ihnen abhaengig wir von der Luft. Zur gleichen Zeit messen wir auf unsere gesunde Ernaehrung achten die Fruchte und obst enthaelt.  
 
Wir koennen laut sagen: Ziel erreicht! In Zukunft koennen wir die Welt verbesser und zusammen schaffen wir es.
Herzlichen Glueckwunsch zum Tag der Fazination der Planzen!